Freuen Sie sich auf moderne, klimatisierte Niederflurfahrzeuge

Für den neuen Verkehrsvertrag, der ab 10. Dezember 2018 beginnt, tauscht die Kurhessenbahn ihre bestehende Fahrzeugflotte sukzessive durch 27 moderne Dieseltriebwagen der Baureihe 642 aus. Diese niederflurigen und klimatisierten Fahrzeuge verfügen über einen geräumigen Mehrzweckbereich, Steckdosen und sind auch für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste geeignet.

Diese Fahrzeuge werden im Werk Kassel der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH gemäß den vertraglichen Vorgaben durch die Verkehrsverbünde umgebaut:

Fahrzeugbaureihe 628

Die neuen Niederflurfahrzeuge der Baureihe 642 lösen sukzessive die bestehenden Fahrzeuge der Baureihe 646 und 628 ab.

Fahrzeugbaureihe 646

Alle Fahrgäste und insbesondere mobilitätseingeschränkte Reisende, Familien mit Kinderwagen und Fahrradfahrer können sich dadurch zukünftig über eine einheitliche Fahrzeugflotte mit einem bequemeren Ein- und Ausstieg und besseren Komfort im Fahrzeug freuen.

Die Fahrzeuge der neuen Generation (VT 642) werden sukzessive umgebaut. Bis dahin werden die Fahrzeuge auch im aktuellen Zustand eingesetzt.