Neuigkeiten


Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der Kurhessenbahn:

Bahnstrecke Korbach-Frankenberg - ein echtes Erlebnis

Die Bahnstrecke zwischen Korbach und Frankenberg bringt Sie direkt zum Edersee und den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Genießen Sie eine der schönsten Bahnstrecken Hessens in nur 1:22 Minuten.

EXTRAZEIT

Die neue Ausgabe des Kundenmagazins "EXTRAZEIT" ist ab sofort online.

Kurhessenbahn gewinnt EU-weite Ausschreibung

Wir sagen "Danke" für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

Am Tunnel wird wieder gebaggert

Seit dem 3. April 2016 sind am Zierenberger Tunnel keine Sprengungen mehr notwendig. Das Gestein ist nicht mehr so hart, wodurch der Vortrieb mit dem Bagger wieder möglich ist. Ob es bis zum Ende des Tunnels so weitergeht, kann noch nicht beurteilt werden.

Tunnelpatin Monika zu Besuch

Frau Monika Schmidt, die Patin des Zierenberger Tunnels und Ehefrau des Landrates von Kassel, hat seit dem Tunnelanstich im Oktober 2015 die Aufgabe, sich um das Wohlbefinden der Bauarbeiter zu kümmern. Ihrer Aufgabe kommt sie gemeinsam mit der Kurhessenbahn vorbildlich nach.

Spendenübergabe an die Deutsche Krebshilfe

Die Kurhessenbahn und der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd unterstützen die Arbeit der Deutschen Krebshilfe mit 1.000 Euro.

Neue EXTRAZEIT für Fahrgäste in Westfalen-Lippe

Seit April ist Bahnfahren in Westfalen-Lippe kurzweiliger. "Wir haben unser Kundenmagazin überarbeitet und bieten unseren Fahrgästen jetzt eine Reiselektüre, die so interessant ist, dass man sie auch gern mit nach Hause nimmt", kündigt Uli Beele Pressesprecher des Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) an.

DRK Bad Berleburg und Fritz-Hufschmidt-Schule freuen sich über Spenden

Als Dank für den Einsatz bei der Barbarafeier und beim Tunnelfest wurden Spenden an das DRK Bad Berleburg für die gute Verpflegung und die Schüler der Fritz-Hufschmidt-Schule aus Zierenberg für das unterhaltsame Programm übergeben.

Notwendige Sprengungen für den Neubau des Zierenberger Tunnels

Ab dem 8. Januar 2016 werden für den Neubau des Zierenberger Tunnels sogenannte Lockerungssprengungen durchgeführt.
Es werden dann täglich drei Sprengungen zur Lockerung des Gesteins ausgelöst.

Änderung des Ankunfts- und Abfahrtsgleises in Korbach

Zur ungeraden Stunde fahren die Züge von und nach Kassel künftig von Gleis 3 und zur ungeraden Stunde von Gleis 2. Wir wollen Ihnen als Fahrgast mit Fahrrad, Kinderwagen oder als mobilitätseingeschränkter Reisender ermöglichen, Ihre Fahrt besser zu planen und einen ebenerdigen Ein- und Ausstieg ermöglichen.

Kurhessenbahn beteiligte sich am Vorlesetag

Am 20. November hat der bundesweite Vorlesetag stattgefunden, an dem sich die Kurhessenbahn in diesem Jahr wieder beteiligte. Auf der neuen Strecke zwischen Korbach und Frankenberg gab es eine Vorleseaktion im Zug.

Arbeitsmarktgespräch in der Kurhessenbahn

Am 4. November 2015 fand das jährliche Arbeitgebergespräch den gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Korbach und des Jobcenters Waldeck-Frankenberg mit 200 Gästen in einem Sonderzug der Kurhessenbahn auf der neuen Strecke Korbach-Frankenberg statt.

Bei Zierenberg wurde jetzt der neue Tunnel angeschlagen

Nunmehr wurden alle Voraussetzungen geschaffen und der Tunnel in bergmännischer Tradition angeschlagen. Der 884 Meter lange Vortrieb durch den Berg hat begonnen.

Neues Streckennetz der Kurhessenbahn ist online!

Seit dem 14.9.2015 rollen unsere Züge durchgängig von Marburg bis nach Brilon. Die bisher gestrichelte Linie zwischen Korbach und Frankenberg konnten wir somit auch in unserem Liniennetz durchziehen.