13. Mai 2017: Eine Gemeinde geht auf Reisen II

Sonderfahrt der Gemeinde Burgwald mit der Kurhessenbahn nach Rüdesheim

Nach der erfolgreichen Sonderfahrt im Jahr 2013 nach Köln geht die Kurhessenbahn mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Burgwald am 13. Mai 2017 wieder auf Reisen. Das Ziel der Sonderfahrt zur Stärkung des Wir-Gefühles der Gemeinde mit vier Triebwagen der Kurhessenbahn ist die Weinstadt Rüdesheim am Rhein.

Der Zu- und Ausstieg ist wieder in Frankenberg sowie an allen Haltestellen der Gemeinde Burgwald möglich. Hier finden Sie den Fahrplan des Sonderzuges:

Hinfahrt
Rückfahrt
Frankenberg ca. ab 7 Uhr
Rüdesheim ca. 17:30 Uhr
Birkenbringhausen
Ernsthausen
Wiesenfeld
Wiesenfeld
Ernsthausen
Birkenbringhausen
Rüdesheim ca. 10 Uhr
Frankenberg ca. 20:30 Uhr

Sichern Sie sich Ihr Ticket!

Sie möchten mitfahren? Die Plätze im Sonderzug sind begrenzt auf 480 Personen.
Sichern Sie sich ihr Ticket für die Fahrt. Der Ticketverkauf erfolgt durch die Gemeinde Burgwald:

Wo? Bürgerbüro der Gemeinde Burgwald, Hauptstraße 73
Wann?
Montag: 8 bis 16 Uhr
Mittwoch: 8 bis 18 Uhr
Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Fahrpreis: 30 Euro pro Person

Bitte beachten Sie, dass nur eine Barzahlung und keine telefonische Vorbestellung möglich ist.

Kurhessenbahn und Gemeinde Burgwald spenden für einen wohltätigen Zweck

Ein kleiner Teil der Fahrkarteneinnahmen werden für einen wohltätigen Zweck gespendet.