Pressemitteilungen


Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemeldungen:

Kurhessenbahn baut neuen Zierenberger Tunnel für 30 Millionen Euro

Der Zierenberger Tunnel an der Bahnstrecke Volkmarsen–Vellmar-Obervellmar wurde in den Jahren 1895 bis 1897 für eingleisigen Zugverkehr erbaut und ist so stark erneuerungsbedürftig, dass eine Sanierung unwirtschaftlich ist. Daher baut die Kurhessenbahn ab Mitte 2015 parallel zum bestehenden Tunnel bis Anfang 2019 einen neuen Tunnel.

Wanderauftakt mit der Kurhessenbahn

Mit den Zügen der Kurhessenbahn zum Wanderauftakt nach Wetter. Kurhessenbahn wettet mit dem Bürgermeister von Wetter um einen Rastplatz im Burgwald.

Kurhessenbahn hat Bahnsteig in Wallau (Lahn) erneuert

Die Kurhessenbahn hat den Außenbahnsteig in Biedenkopf-Wallau erneuert und den Zugang behindertengerecht ausgebaut. Die Bauarbeiten termingerecht abgeschlossen.

Fahrplanänderungen ab 15. Dezember bei der Kurhessenbahn

Kürzere Fahrzeiten und zusätzliche Züge: Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember hat die Kurhessenbahn ihr Angebot weiter ergänzt und verbessert. Im Internet stehen die neuen Fahrpläne bereits zum Download bereit und sind in gedruckter Form seit Anfang des Monats an allen Verkaufsstellen, in den Zügen der Kurhessenbahn sowie in vielen Tourismusinformationen und Rathäusern entlang der Strecke ausgelegt.

Bad Laasphe: Modernisierter Bahnhof und neuer ZOB feierlich eingeweiht

Heute erfolgte im Beisein des stellvertretenden Verbandsvorstehers des Nahverkehrs Westfalen-Lippe (NWL), Frank Beckehoff, des Bürgermeisters der Stadt Bad Laasphe, Dr. Torsten Spillmann und des Leiters der Kurhessenbahn, Joachim Kuhn nach einer Bauzeit von nur 134 Tagen die feierliche Einweihung des neuen Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) und des modernisierten Bahnhofs.

Kurhessenbahn erneuert Bahnsteig in Wallau (Lahn)

Ab kommenden Montag, 21. Oktober, erneuert die Kurhessenbahn den Außenbahnsteig in Biedenkopf-Wallau und baut den Zugang behindertengerecht aus.

Ab 21. Oktober wieder durchgehender Zugverkehr zwischen Marburg und Erndtebrück

Bauarbeiten im Bahnhof Bad Laasphe verlaufen planmäßig • Züge der Kurhessenbahn halten schon ab Sonntag im Bahnhof Bad Laasphe.

Mit der Kurhessenbahn zur Burgwaldmesse in Frankenberg

Alle Züge zwischen Frankenberg und Herzhausen halten am Sonntag in Frankenberg-Goßberg direkt am Messegelände

Modernisierungsarbeiten in Bad Laasphe haben begonnen

Im Beisein des stellvertretenden Verbandsvorstehers des Nahverkehrs Westfalen-Lippe (NWL), Frank Beckehoff, des Bürgermeisters der Stadt Bad Laasphe, Dr. Torsten Spillmann und des Leiters der Kurhessenbahn, Joachim Kuhn erfolgte der erste feierliche Spatenstich anlässlich des Baubeginns.

Verkehrseinschränkungen zwischen Münchhausen und Frankenberg (Eder)

Wegen Gleisbauarbeiten muss der Streckenabschnitt Münchhausen—Frankenberg (Eder) der Burgwaldbahn von Montag, 8. Juli, bis einschließlich Dienstag, 23. Juli, für den Zugverkehr gesperrt werden. In dieser Zeit wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Kurhessenbahn startet in die Fahrradsaison 2013

Anradeln am 12. Mai von Biedenkopf zum Maimarkt nach Wetter • Kurhessenbahn weiht neue Raststation in Treisbach ein • Am Ziel in Wetter erhalten die Frauen zum Muttertag ein kleines Präsent.

Reaktivierung der Strecke Korbach-Frankenberg startet mit Vegetationsrückschnitt

Mit einem ersten Vegetationsrückschnitt haben heute im Bahnhof Korbach die Maßnahmen zur Reaktivierung der Bahnstrecke Korbach-Frankenberg begonnen. Daran nahmen der Hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Florian Rentsch, der Landrat des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Dr. Reinhard Kubat, die Geschäftsführer des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV), Wolfgang Dippel und Klaus-Peter Güttler, der Konzernbevollmächtigte der DB für das Land Hessen, Dr. Klaus Vornhusen, sowie Vertreter der Region Waldeck-Frankenberg teil. An den Investitionskosten in Höhe von rund 17 Millionen Euro beteiligt sich neben dem Landkreis Waldeck-Frankenberg das Land Hessen mit 80 Prozent.