Daten und Zahlen


Kurhessenbahn

Die Kurhessenbahn verbindet - mit 245 km Streckennetz und täglich 130 Zügen

Vor Ort sind Infrastruktur und Verkehr eng miteinander verzahnt, so dass wir "Eisenbahn aus einer Hand" anbieten. Durch die schlanke, effiziente Organisation ist die Kurhessenbahn in der Lage, Probleme zeitnah zu lösen und dabei auch innovative Wege zu gehen. Entscheidungen zu Infrastrukturmaßnahmen, Angebotsplanung, Verkehrsdurchführung und Marketing fallen direkt vor Ort. Dafür ist die Kurhessenbahn mit der notwendigen Entscheidungsbefugnis ausgestattet und verfügt selbstredend auch über das regionale Know-how. Kurzum: Unter dem Motto "flexibel, innovativ, vor Ort" sind wir Ihre Bahn in der Region.

Mit maßgeschneiderten Konzepten für Infrastruktur und Verkehr wollen wir gemeinsam mit den Bestellern der Verkehrsleistungen - dem NVV, RMV , ZWS und ZRL - die Eisenbahn in der Region voran bringen und die Qualität sowie die Wirtschaftlichkeit unserer Leistungen stetig steigern.

Weitere Informationen über die Kurhessenbahn erhalten Sie in unserem Flyer

Kurhessenbahn – mit uns unterwegs in der Region (PDF, 3.83MB)

Die Kurhessenbahn in Zahlen
Streckenlänge: 245 km
Bahnhöfe/ Haltestellen: 53
Zugkilometer jährlich: 2 Mio.
Züge täglich: 130
Fahrgäste täglich: ca. 6.000
Fahrzeuge: 9x VT 646, 10x VT 628, 1x Lok 218, 1 Bus
Mitarbeiter: 175