Auf zum Edersee!

Freizeitreisende aufgepasst: Vom 1. April bis zum 31. Oktober bringen wir Sie täglich zum Edersee.

Kurhessenbahn/ Dominik Ketz ©
Kurhessenbahn/ Dominik Ketz ©

Alle 2 Stunden fahren Sie ab Bad Wildungen - mit Anschluss von der Kurhessenbahn aus Kassel - mit der Buslinie 510 zu abwechslungsreichen Ausflugszielen am Edersee. Diese Busse fahren auf direktem Weg über Affoldern zur Staumauer, weiter entlang der Ederseerandstraße bis Nieder-Werbe und über Sachsenhausen nach Korbach. Dort besteht Anschluss an die Kurhessenbahn Richtung Marburg, Brilon und Bad Arolsen/Kassel.

Kurhessenbahn/ Dominik Ketz ©
Kurhessenbahn/ Dominik Ketz ©

Ab Bad Wildungen und Korbach bietet die Linie 510 ein stündliches Angebot zur Ostseite des Edersees - und das täglich und über das ganze Jahr. Fahrgäste aus Richtung Medebach/Park Hochsauerland fahren mit der Buslinie 550 bis Korbach und steigen dort um in den Bus 510 zum Edersee. Die Abfahrtszeiten sind aufeinander abgestimmt.

Nördlich des Edersees verbindet die Buslinie 503 Edertal-Hemfurth und Vöhl-Herzhausen. Fahrgäste können damit samstags, sonn- und feiertags sowie an allen Ferienwerktagen Ausflugsziele wie die Sperrmauer, den Aquapark oder das Strandbad Waldeck erreichen.

Am Nationalparkbahnhof in Vöhl-Herzhausen besteht Anschluss an die Kurhessenbahn Richtung Marburg bzw. Korbach - Brilon.

Wer Ausflüge an das südöstliche Ufer des Edersees plant, z. B. zum Kletterpark, zum Wildtierpark oder zum Badestrand Rehbach, steigt in den Bus der Linie 515, der zwischen Bad Wildungen und Bringhausen pendelt. In Bad Wildungen besteht Anschluss an die Kurhessenbahn von und nach Kassel.

Planen Sie mit uns Ihren Ausflug!

Reiseauskunft

Download

Weitere nützliche Tipps und Hinweise finden Sie in unserem Flyer