Fahrplanänderungen

Baustellen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr (SEV)

Regelfahrplan bei der Kurhessenbahn ab 20. April 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus in Deutschland haben wir seit dem 28. März Fahrplananpassungen im Streckennetz der Kurhessenbahn vorgenommen.
Wir wollen und werden unseren Beitrag zum Funktionieren unserer Gesellschaft leisten und den Bahnbetrieb auf unseren Strecken seit dem 20. April wieder auf unseren Regelfahrplan umgestellt.
Einzige Ausnahme bildet die Linie RB42, auf der Verstärkerfahrten im Ausflugsverkehr an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen bis auf Weiteres zwischen Brilon Wald und Willingen ersatzlos ausfallen werden.

Bitte helfen Sie zum Schutz aller mit:

In den Zügen, Bussen und Bahnhöfen der DB gelten die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen, die das Robert-Koch-Institut (rki.de) für alle Lebensbereiche ausgegeben hat. Das betrifft auch das empfohlene Abstandhalten zu den Mitreisenden.
Die Aufnahme des Regelfahrplans ab 20. April gilt vorbehaltlich aktueller Entwicklungen und Regelungen.
Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrer Fahrt über Ihre Verbindung.

Information vom Stand: 09.04.2020

Baustellenübersicht

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten und Fahrplanänderungen veröffentlichen wir rechtzeitig auf dieser Seite.

4. bis 19. Juli: RB42 Frankenberg - Wetter

Kabelarbeiten

4. Juli bis 31. Oktober: RB42 Marburg - Wetter und RB 94 Marburg - Friedensdorf

Ortsumgehung Münchhausen/ Wetter/ Lahntal

19. Juli bis 9. August und 19. September bis 4. Oktober: RB4 Korbach - Volkmarsen ​

Gleisumbau

10. bis 11. Oktober: RB4 Zierenberg - Wolfhagen

Stopfarbeitern bei 3 Brücken​ (Tagesrand)

10. bis 18. Oktober: RB4 Zierenberg - Weimar

Erneuerung Eisenbahnüberführung​

19. bis 23. Oktober: RB 94 Erndtebrück - Bad Laasphe

Erneuerung Eisenbahnüberführungen​

19. bis 31. Oktober: RB 94 Bad Laasphe - Biedenkopf

Erneuerung Eisenbahnüberführungen​

Informationen

Newsletter

Lassen Sie sich kostenlos per E-Mail informieren

Zum Newsletter anmelden

App "DB Bauarbeiten"

App herunterladen

Kundendialog Hessen

Telefon: 0180 6 99 66 33 und Nennung "Nahverkehr"
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunktarif max. 60 ct/Anruf)
E-Mail: ran-hessen@deutschebahn.com

Videotext

hessenfernsehen Tafel 540

Infrastrukturprojekte der Kurhessenbahn

Erfahren Sie, durch welche Infrastrukturprojekte die Kurhessenbahn das Bahnfahren in der Region auch langfristig attraktiv macht!

Aktuelle Infrastrukturprojekte der Kurhessenbahn