Fahrplanänderungen

Baustellen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr (SEV)

Fahrplanänderungen ab Samstag, 28. März im Netz der Kurhessenbahn

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus in Deutschland sind auch Fahrplananpassungen im Streckennetz der Kurhessenbahn erforderlich. Wir geben unser Bestes, um Ihnen einen möglichst stabilen und zuverlässigen Betrieb anzubieten. Die Fahrplananpassungen, gültig ab Samstag, 28. März 2020, erfahren Sie hier und in den Auskunftsmedien der DB.

Besonderheiten auf den Linien RB 42 und 94

Es kommen zum Teil ersatzweise SEV-Busse zum Einsatz.
Vom 6. bis 8. und vom 14. bis 18. April 2020 finden im Bereich Lahntal-Sarnau Bauarbeiten statt. Der einzurichtende SEV wird von uns überarbeitet und an den bekanntgegebenen Grundfahrplan angepasst. Hierzu werden wir noch einmal separat informieren.

Baustellenübersicht

Umfangreiche Bauarbeiten in 2020

MüWeLa: Umbau Bahnhöfe Sarnau und Buchenau

Aufgrund des Neubaus der Umgehungsstraße B252 und der Anpassung der Bundesstraße B62 in 2020 finden auch auf der Infrastruktur der Kurhessenbahn umfangreiche Bauarbeiten statt.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten und Fahrplanänderungen veröffentlichen wir rechtzeitig auf dieser Seite.

Informationen

Newsletter

Lassen Sie sich kostenlos per E-Mail informieren

Zum Newsletter anmelden

App "DB Bauarbeiten"

App herunterladen

Kundendialog Hessen

Telefon: 0180 6 99 66 33 und Nennung "Nahverkehr"
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunktarif max. 60 ct/Anruf)
E-Mail: ran-hessen@deutschebahn.com

Videotext

hessenfernsehen Tafel 540

Infrastrukturprojekte der Kurhessenbahn

Erfahren Sie, durch welche Infrastrukturprojekte die Kurhessenbahn das Bahnfahren in der Region auch langfristig attraktiv macht!

Aktuelle Infrastrukturprojekte der Kurhessenbahn