Obere Lahntalbahn - RB 94 Marburg - Erndtebrück

RB 94, Schmittlotheim Bahnhof

Das Fahrplanangebot der RB 94

  • An Samstagen 2 Direktverbindungen von Marburg (Lahn) nach Siegen-Betzdorf (Sieg) in beide Richtungen
  • Täglich 2-Stunden-Takt auf der gesamten Strecke Marburg-Erndtebrück
  • Montags bis samstags Stunden-Takt zwischen Marburg und Bad Laasphe

Vorerst werden an Samstagen 2 Züge der Linie RB 94 in beide Richtungen von Marburg nach Siegen - Betzdorf (Sieg) über Bad Laasphe und Erndtebrück durchgebunden. Die anderen Züge der Oberen Lahntalbahn (Linie RB 94) fahren zwischen Marburg (Lahn) und Bad Laasphe sowie Erndtebrück. Ein Umstieg in Erndtebrück zur Weiterfahrt nach Siegen bzw. Betzdorf entfällt mit den neuen Direktverbindungen an Samstagen.

ab Marburg
• 08:24 Uhr
• 14:24 Uhr

ab Siegen
• 12:59 Uhr
• 18:59 Uhr

In den Zügen der Kurhessenbahn befinden sich keine Fahrkartenautomaten und Entwerter. Wie auf der Linie RB 94 auch sind in den Zügen der Kurhessenbahn zwischen Erndtebrück und Betzdorf (Sieg) immer Kundenbetreuer als Ansprechpartner für die Fahrgäste anwesend. Die Kundenbetreuer können gemäß den geltenden Tarifbestimmungen Fahrkarten verkaufen, wenn z. B. kein Fahrkartenautomat an der Verkehrsstation am Einstiegshalt verfügbar ist.

Die Fahrten werden von der Kurhessenbahn mit modernen, niederflurigen und klimatisierten Fahrzeugen der Baureihe VT 642 durchgeführt. Die Fahrzeuge verfügen über rund 140 Sitzplätze sowie einen geräumigen Mehrzweckbereich, der unter anderem eine Mitnahme von bis zu 19 Fahrrädern ermöglicht.

Bis 11. Dezember 2021: Fahrplanänderung Linie RB 94 - RB 23154

Die Fahrzeiten des Zuges RB 23154 mussten leider gegenüber dem geplanten und im Fahrplanflyer veröffentlichten Fahrplan 2021 aus betrieblichen Gründen geändert werden.

Ihre Anschlussmöglichkeiten an den Nah- und Fernverkehr

Weiterreisemöglichkeiten ab Marburg

In Marburg haben Sie Anschlussmöglichkeiten in/aus Richtung:

  • Gießen/ Frankfurt mit dem RE 30 und RE 98
  • Kassel mit IC/ ICE-Linie 26

Weiterreisemöglichkeiten Erndtebrück

In Erndtebrück haben Sie Anschlussmöglichkeiten in/aus Richtung:

  • Siegen mit der RB 93
  • Bad Berleburg mit der RB 93

In Kreuztal haben Sie Anschlussmöglichkeiten in/ aus Richtung

• Hagen Hbf mit der RB 91

In Siegen haben Sie Anschlussmöglichkeiten in/aus Richtung

• Köln Hbf mit dem RE 9

Welcher Tarif gilt wo? Hinweise zum Ticketkauf

Die Linie RB 94 zwischen Marburg (Lahn) und Erndtebrück liegt im Tarifgebiet des RMV und des Westfalentarifs. Von Erndtebrück nach Siegen und Betzdorf finden noch die Tarife der Verkehrsverbünde VRM (Verkehrsverbund Rhein-Mosel) und VRS (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) Anwendung. Wenn Sie innerhalb eines Verkehrsverbundes unterwegs sind, gilt der jeweilige Verbundtarif.

Zwischen Erndtebrück und Niederschelden Nord gilt der Westfalentarif. Zudem gilt der Westfalentarif im Gesamtnetz/ Kragenbereich als Übergangstarif auf der Linie RB 94/ RB93 zwischen Bad Laasphe-Niederlaasphe und Wissen. Zwischen Niederschelden und Etzbach gilt der VRM-Tarif. Wenn Sie über Au (Sieg) hinaus in Richtung Köln fahren möchten, brauchen Sie eine Fahrkarte des VRS-Tarifs. An den Stationen ohne Fahrkartenautomat erhalten Sie Ihr Ticket auch beim Kundenbetreuer im Zug.

Wenn Sie sich über die Tarifgrenzen des RMV oder des Westfalentarifes bewegen, gelten teilweise Übergangstarife. Für verbundübergreifende Fahrten zwischen Buchenau (liegt im Gebiet des RMV) und Bad Laasphe (liegt im Gebiet des Westfalentarifs) gilt der RMV-Übergangstarif. Wenn Sie allerdings von Marburg nach Bad Laasphe oder umgekehrt reisen, gilt der Tarif der Deutschen Bahn.

So erhalten Sie Ihr Ticket

Tagestickets des Westfalentarifs und Tickets der Deutschen Bahn, z.B. das Hessenticket, buchen Sie bequem über die Reiseauskunft oder den DB Navigator. RMV-Tickets und das Hessenticket erhalten Sie auch über die RMV-App.


Hinweis: An den Stationen Feudingen, Oberndorf, Leimstruth, Schameder, Niederlaasphe gibt es keinen Fahrkartenautomaten. Auf der neuen Linie gibt es zwischen Erndtebrück und Betzdorf nur an den Stationen Erndtebrück, Hilchenbach, Siegen-Weidenau, Siegen Hbf, Niederschelden, Brachbach, Kirchen und Betzdorf (Sieg) jeweils einen Fahrkartenautomaten.

Wenn kein Fahrkartenautomat an Ihrer Einstiegsstation vorhanden ist, können Sie Ihr Ticket auch im Zug bei unseren Kundenbetreuern erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Bedarfshaltestelle, Fahrradmitnahme

Bedarfshaltestellen - Halt auf Wunsch

  • Sarnau
  • Caldern
  • Wilhelmshütte (Lahn)
  • Bad Laasphe-Niederlaasphe
  • Oberndorf
  • Leimstruth
  • Schameder
  • Vormwald
  • Vormwald Dorf
  • Hilchenbach-Hillnhüttten
  • Kredenbach

Ticket-Empfehlungen